Zielgruppe: Eltern

Schöne Ideen für Familien

Unter dem Stichwort „Krisen bewältigen“ hat das Nationale Zentrum Frühe Hilfen viele schöne Ideen für Familien zusammengestellt. Sie sollen dabei unterstützen, zuversichtlicher und entspannter zu sein und den familiären Zusammenhalt fördern. Ein guter Ort zum Stöbern.

Eine Gefühle-Uhr basteln

Gefühle auszudrücken ist nicht immer einfach. Der erste Schritt ist, die eigenen Gefühle zu erkennen. Diese Gefühle-Uhr kann dabei helfen, mit Kindern über Gefühle zu sprechen oder eigenen Gefühle zu erklären.

Kinderrechte

Auf dieser Website des Deutschen Kinderhilfswerkes werden die Kinderrechte kindgerecht erklärt. Die Kinderrechte, allen voran das Recht auf eine gewaltfreie Erziehung, sind die Basis des Elternkurses Starke Eltern – Starke Kinder®.

Ist Erziehung wirklich nötig?

In der zweiten Hälfte dieses interessanten Filmbeitrags erklärt die Kinderpsychologin Dr. Kathrin Mikan den Unterschied zwischen dem permissiven, dem autoritäreren und dem autoritativen Erziehungsstil. Dem Elternkurs Starke Eltern – Starke Kinder® liegt der autoritative Erziehungsstil zugrunde, der im Rahmen des Kurses Modell zur anleitenden Erziehung genannt wird.

Was ist Selbstreflexion

Über das eigenen Verhalten nachzudenken, hilft Eltern für das Zusammenleben mit ihren Kindern. Wer dem Thema Selbstreflexion nachgehen möchte, erhält hier interessante Anregungen.

Starke Kinder brauchen starke Eltern

Paula Honkanen-Schoberth, die „Erfinderin“ des Elternkurses Starke Eltern – Starke Kinder® hat ein Buch geschrieben, in dem sie die Grundsätze des Elternkurses zusammenfasst und Eltern die Haltung des Elternkurses näherbringt.

Das Johari-Fenster

Die Arbeit mit dem Johari-Fenster kann Menschen dabei unterstützen, sich selbst besser kennenzulernen und anderen mehr von sich Preis zu geben.

Bedürfnispyramide nach Maslow

Die Bedürfnispyramide des US-amerikanischen Psychologen Abraham H. Maslow zeigt die verschiedenen psychischen und körperlichen Bedürfnisse auf, die alle Menschen haben.

„Ich zähle jetzt bis 3.“

In diesem interessanten Radio-Interview mit dem Rhetorik-Trainer René Borbonus geht es darum, wie Eltern mit Kindern ins Gespräch kommen und im Gespräch bleiben können, ohne sich von eigenen Fehlern entmutigen zu lassen. 

Manchmal hab ich Wut

Dieses Lied vom Grips-Theater Berlin thematisiert Wut bei Kindern. Auch hier wird deutlich: Manchmal ist es schwierig aus der Wut herauszufinden.